Ausstellung im Gemeindehaus

Was ein LuderSeit einer Woche ist im großen Saal des Gemeindehauses unserer Gemeinde eine Ausstellung mit Kalligraphien zu sehen.

Die großformatigen Bilder mit den künstlerisch geschriebenen Luther-Sprüchen stammen von Reinhard Tromp, einem evangelischen Christen aus der Dortmunder Lydia-Gemeinde.
Er hat die Bilder aus Anlass des Reformationsgedenkens geschaffen.
Die Ausstellung dauert bis zum Beginn der Sommerferien und ist montags bis freitags von 15 bis 20 Uhr geöffnet und an jedem Sonntag nach dem Hochamt um 10 Uhr.

Herzliche Einladung zum Besuch!