Einladung zur Eucharistiefeier

Liebe Mitchristinnen und Mitchristen im Pastoralen Raum Dortmund Mitte,

„Mache dich auf und werde licht, denn dein Licht kommt.“

So heißt es in einem Liedruf nach dem Propheten Jesaja, den wir häufig in der Adventszeit singen. Zwei Motive werden hier genannt, die gut in unsere adventliche Stimmung passen: Es geht um Aufbrechen und „licht werden“. „Licht“ wird hier klein geschrieben und meint so: Werde hell und strahle vor Freude, denn du musst nicht länger in der Finsternis bleiben. Befreie dich von Ängsten und Sorgen, denn das Licht kommt auf dich zu und schenkt dir neu Orientierung. Die Hoffnung des Propheten Jesaja gilt uns auch heute. Auch wir dürfen Sie uns zusagen lassen: In eine Situation hinein, die auch für viele Gemeindemitglieder geprägt ist von Unsicherheit.

Den Beginn des neuen Kirchenjahres, den 1. Advent, wollen wir deshalb gemeinsam begehen und das Licht der ersten Adventskranzkerze miteinander teilen. Am Samstag, dem 2. Dezember 2017, feiern wir um 18.30 Uhr in der St. Bonifatius Kirche (Bonifatiusstrasse) gemeinsam Eucharistie. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Zusammensein beim Adventsbasar im Gemeindehaus. Dort gibt es Selbstgebasteltes, einen Bücherflohmarkt und vieles für das leibliche Wohl. Alle sind herzlich dazu eingeladen. Alle anderen Gottesdienste an diesem Samstag entfallen.

In heller Freude auf den gemeinsamen Aufbruch und für das gesamte Team,