Liebe Gemeinde, liebe Freundinnen und Freunde von außerhalb unserer Gemeinde,
zum 1. Januar 2017 bin ich als Leiter des Pastoral-Verbundes „Heiliger Weg“ und als Pfarrer von St. Bonifatius nach 50 Jahren und einem Monat seelsorglicher Tätigkeit hier am Ort pensioniert. Am Wochenende 28./29. Januar stellt Propst Coersmeier, der neue Leiter des Pastoralen Raumes Dortmund-Mitte, die beiden Franziskaner Bruder Martin Lütticke und Bruder Rene Walke mitsamt ihren Aufgaben in unserer Gemeinde vor. Bis zum 27. Januar vertrete ich mich hier in Bonifatius selbst.
Ich danke Gott für diesen meinen Weg und für alle Begegnungen und Erfahrungen mit den Menschen hier am Ort und in unseren befreundeten Partner- und Nachbargemeinden. Für die nächsten zwei Jahre hat der Generalvikar mich als Subsidiar, d.h. als Aushilfs-Geistlicher, im Pastoral-Verbund „Heiliger Weg“ ernannt. Der Kirchenvorstand hat mir, mit Genehmigung des Generalvikariats, das weitere Wohnen im Pfarrhaus ermöglicht. Für beide Entscheidungen bin ich sehr dankbar.
Bernward Hallermann