Lebendiger Adventskalender in St. Bonifatius und St. Franziskus

Wir möchten Euch / Sie ganz herzlich einladen, mitzumachen beim „Lebendigen Adventskalender“

Was ist das?

An jedem Abend im Advent – genauer vom 30. November bis 21. Dezember mit Ausnahme der Samstage – jeweils um 18.00 Uhr öffnet der ‚Lebendige Adventskalender‘ ein Türchen an einem Ort auf dem Gebiet einer der beiden Gemeinden.

Dort laden uns die Gastgeber ein

·         zu einer kleinen Adventsfeier – ca. 20 – 30 Minuten mit Musik und Text – einige Adventslieder zur Flöte oder Gitarre oder a capella, eine Geschichte, ein Text und / oder eine Meditation, Gebet, Vater Unser, Segen,… es soll einfach und adventlich sein;

·         und danach zu einem kleinen Umtrunk – Glühwein und Kinderpunsch und etwas Gebäck – der ganze Abend könnte in etwa eine Stunde dauern.

Möchten Sie Gastgeber werden und einen Abend bei sich zu Hause gestalten?

·         Das können Einzelpersonen oder Familien sein, die sich vielleicht von Nachbarn oder Freunden unterstützen lassen.

·         Das können Gemeindegruppen sein, die sich gemeinsam überlegen, bei wem dieser Abend stattfinden kann.

·         Das können soziale Einrichtungen sein, die mit ihren Bewohnern diesen Abend als offenes Angebot ausrichten.

·         Wir möchten gerne unterschiedliche Menschen an unterschiedlichen Ecken unserer Gemeinden ansprechen – nicht nur rund um die Kirche, Gemeinde ist überall.

Was es dazu braucht:

·         Ein bisschen Platz – wir wissen nicht, wieviele Personen kommen, vielleicht 20; das hängt vom Ort ab und auch davon, ob man selbst viele Leute mitbringt;

·         der Platz sollte draußen sein, gerne öffentlich sichtbar, eine Hofeinfahrt, ein Vorgarten;

·         er kann gerne etwas adventlich gestaltet sein, mit Lichterketten, Kerzen, o.ä.

·         Freude an der Begegnung mit anderen Menschen, Lust auf Neues, Freude an der Gestaltung des Advents

·         es darf kreativ und individuell sein, sollte aber einfach bleiben und ohne den Druck, möglichst viel machen zu müssen

Wir freuen uns, wenn Sie zusagen und sich bei uns melden, möglichst mit vielen Möglichkeiten der Terminauswahl. Wir koordinieren dann das Ganze, erstellen einen Plan und laden die beiden Gemeinden herzlich zu allen Abenden ein.

Wir bitten um eine Rückmeldung möglichst bald, spätestens bis zum 8. Oktober an eines der Pfarrbüros, an Br. Martin oder einen aus dem Vorbereitungsteam

Wir freuen uns auf den Advent und auf den „Lebendigen Adventskalender“

Das Vorbereitungsteam:

Br. Martin Lütticke, Wilma Klais, Monika Schlüter, Ursula Kohlhase, Dorothea Skocki