Theaterprojekt feiert Premiere

Geschafft! Nur noch ein paar Stunden und JUGAAD. steht am Di, 09.04., 19:30 Uhr mit seiner neuesten Eigenkreation auf der Bühne im Fritz-Henßler- Haus. „DAS LEBEN IST ÅM ZUG“ nimmt die Zuschauer mit auf eine knapp 60-minütige Reise und zeigt kurze Einblicke in das Leben von Menschen, die das Leben in vollen Zugen genießen, die auf die falsche Bahn gekommen sind, deren Leben auf dem Abstellgleis pausiert oder sich zum Umstieg bereit machen.

Ein großartiges Projekt, das ein großartiges Ende findet!
Interesse? Begrenzetes Kartenkontigent. Nur noch wenige Karten. Abendkasse vor Ort.