Unser Kirchplatz ist fertig!

Der neue Kirchplatz
Der neue Kirchplatz (Foto: Rudolf Möller)

Es war eine fast unendliche Geschichte: Nach langen Vorüberlegungen konnten wir im Jahr 2013 mit Unterstützung der damaligen Diözesanbaumeisterin einen Architektenwettbewerb für die Sanierung und Umgestaltung unseres westlichen Kirchplatzes ausrichten. Bis zum Baubeginn sollten dann noch einmal 6 Jahre Planungs- und Genehmigungsphasen vergehen, bevor im Januar diesen Jahres der Bagger den löchrigen Asphaltbelag des Platzes beseitigte.

Nachdem die Bauarbeiten zwischenzeitlich mit dem Fund einer Weltkriegsbombe und der Suche nach weiteren Kampfmitteln spektakulär unterbrochen wurden, sind die Arbeiten  in den letzten Wochen unauffällig wieder aufgenommen und in dieser Woche abgeschlossen worden. Den Architekten und der ausführenden Baufirma sind wir sehr dankbar, dass die Arbeiten trotz der außergewöhnlichen Randbedingungen sorgfältig und zügig durchgeführt wurden!

Ab diesem Wochenende können wir den Platz wieder vollständig nutzen, ohne Angst vor Schlaglöchern und dunklen Ecken. Die Fläche wurde bei der Planung auch neu aufgeteilt, so dass jetzt mehr Raum zum Aufenthalt und zum Spielen da ist. Wir hoffen, dass Ihnen die neue Gestaltung gefällt und dass wir den Platz bald auch wieder mit der ganzen Gemeinde und für große Feste zusammen nutzen können!