Firmung

„Werbung für Gott!“ – Die Firmvorbereitung 2019

Wie kann unser Glaube heute Jugendlichen angemessen und ansprechend vermittelt werden? Wie können wir Jugendlichen eine Glaubenserfahrung ermöglichen? Wie können sich Jugendliche mit dem was ihnen wichtig ist und Spaß macht in der Kirche einbringen? Fühlen sich Jugendliche von unserer Kirche angesprochen und erstgenommen? Wie begegnen wir Jugendlichen, die glauben, aber mit der Kirche Probleme haben? Welche Themen sind von Interesse? Was müssen Jugendliche wissen, um gefirmt zu werden? … Kurzum: Wie kann heute eine gelingende Firmvorbereitung aussehen, die Jugendliche ernst nimmt und sie in ihrer Individualität respektiert?

Diesen Fragen stellte sich im Jahre 2014 die „Konzeptgruppe Firmung“ unter der Leitung des ehem. Gemeindereferenten Bastian Lauf. Als Antwort entstand damals, aufbauend auf den Erfahrungen der zahlreichen Firmvorbereitungen der vergangenen Jahre, ein neues Firmkonzept, das den veränderten gesellschaftlichen Bedingungen sowie den Fragen und Anliegen der Jugendlichen gerecht zu werden versucht. Dieses Konzept fand 2015 erstmals seine Umsetzung, hat sich dabei bewährt und soll auch 2019 wieder Richtschnur der Firmvorbereitung in St. Bonifatius sein.

Liebe Firmbewerber,

wenn Du bis zum 1. Oktober 2019 deinen 15. Geburtstag gefeiert haben wirst, erhältst Du von uns eine Einladung zur Firmvorbereitung. Solltest Du Dich auf die Firmung vorbereiten wollen, erwartet Dich bei uns die Firmvorbereitung „Werbung für Gott“, die aus drei Bausteinen besteht.

Den ersten Baustein „Who is Who?“ bilden drei Samstagstreffen zwischen den Oster- und Sommerferien. Ziel dieser Treffen ist, dass Ihr Euch untereinander kennenlernt und Euch nach Hobbies, Begabungen, Interessen … zu Kleingruppen von zwei bis vier Personen zusammenfindet.

Im ersten Teil des zweiten Bausteins seid Ihr in den Kleingruppen auf Euch gestellt und entwickelt innerhalb von zehn Wochen „Werbung für Gott“. Die Werbung soll „Hoffnung in eisigen Zeiten“ vermitteln, den aktuellen Tendenzen von Angst und Ausgrenzung etwas entgegen setzen. Wie diese Werbung aussieht, bleibt Euch überlassen: es kann eine Streetdance-Performance, ein selbstgeschriebenes Lied, ein selbstgedrehtes Video, die Herstellung eines Bezugs zwischen Gott und Sport oder Computer-Gaming, der Nutzung oder Umdeutung von Webtrends wie der Ice Bucket Challenge, dem Harlem Shake, dem Mass Mob … sein.

Den zweiten Teil dieses Bausteins bilden vier Gruppenstunden zwischen den Sommer- und Herbstferien, bei denen die entwickelte „Werbung für Gott“ der Großgruppe präsentiert und anschließend in Kleingruppen diskutiert und besprochen wird.

Den dritten und letzten Baustein bildet unsere gemeinsame Fahrt nach Taizè in der ersten Herbstferienwoche (13. – 20. Oktober).

Feierlicher Höhepunkt und Abschluss der Vorbereitung ist der Firmgottesdienst am 22.11. um 15 Uhr.

Die aktive Teilnahme an ALLEN Bausteinen ist notwendig, um in der Bonifatiusgemeinde gefirmt zu werden!

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit!

Im Namen des Katechetenteams:

Christiane Röckel-Henn, Martina Finster, Andreas Weise

Termine:

Die Information Eltern/ Firmbewerber Mittwoch, 10.04.2019 / 19.00 Uhr

Die Anmeldung zur Firmvorbereitung findet am Dienstag, 30.04.2019 + Donnerstag, 02.05.2019 persönlich im Gemeindehaus der Gemeinde statt.

Die Firmvorbereitung startet mit dem KENNENLERN- Block am

Samstag, 11.05.
Samstag, 01.06.
         (Uhrzeit steht noch nicht fest)
Samstag, 15.06.

Der 2. Block ist inhaltlich die „WERBUNG FÜR GOTT“

Die Jugendlichen finden sich hierbei am Mittwoch, 19.06. /19.00 Uhr zu Themengruppen zusammen und haben bis zur 1. Gruppenstunde Zeit, ihr Thema zu erarbeiten

Am Mittwoch, 26.06. und Mittwoch, 10.07. stehen die Firmbegleiter von 19.00 bis 20.00 Uhr zur Klärung von inhaltlichen Fragen im Gemeindehaus zur Verfügung.
Die Gruppenarbeit und Präsentation der Werbeblöcke beginnt am

Mittwoch, 04.09./19.00 – 21.00 Uhr           mit dem Thema „Werbung für die Kirche

Mittwoch, 11.09. ./19.00 – 21.00 Uhr         mit dem Thema „Werbung für Gott, der Vater

Mittwoch, 18.09. ./19.00 – 21.00 Uhr         mit dem Thema „Werbung für Gott, der Sohn

Mittwoch, 25.09. ./19.00 – 21.00 Uhr         mit dem Thema „Werbung für Gott, der Heilige Geist“

Der 3. Vorbereitungsblock beginnt am Mittwoch, 02.10./19.00 Uhr mit der Information über die Taize- Fahrt für Eltern und Firmbewerber:
Die Anmeldung zur Fahrt erfolgt am selben Abend.

Die Fahrt nach Taize findet vom 13.10. – 20.10 statt.

Am Mittwoch, 06.11. / 19.00 Uhr können sich die Firmbewerber persönlich zur FIRMUNG anmelden.
Am Mittwoch, 20.11./19.00 Uhr in der Kirche Probe der Abläufe bei der Firmung

Am Freitag, 22.11./15 Uhr Spendung des Firmsakramentes