Kategorie: Pastoraler Raum

Pilgerfahrt nach Assisi

Wie bereits im letzten Jahr angekündigt, laden wir zu einer Pilgerfahrt des Pastoren Raumes Dortmund-Mitte nach Assisi vom 30. August – 8. September 2020 ein. Die Fahrt wird begleitet von Br. Martin Lütticke, Br. Chi Thien Vu und Thomas Kemper. Sie kostet inklusive Vollpension 900,- €. Den Flyer mit weiteren Infos finden Sie hier: Pilgerfahrt...

→ Weiterlesen

Ehrenamt – Engagiert aus Berufung

Was motiviert Menschen, sich ehrenamtlich zu engagieren? Welche Talente und Fähigkeiten bringen Menschen mit ein? Welche Bedingungen müssen ehrenamtliche Aufgaben erfüllen, dass sie dazu einladen, mitzuwirken? Wie können Ehrenamtliche in ihrem Dienst unterstützt werden? Wie fördern wir Berufung? „In einer berufungs- und charismenorientierten Pastoral hat die Förderung ehrenamtlichen Engagements Vorrang vor einer Suche nach Personen...

→ Weiterlesen

Wie geht Christsein heute?

Meilensteintag stärkt Evangelisierung Am Samstag, dem 28. September 2019, drehte es sich beim dritten Meilensteintag im Pastoralen Raum Dortmund Mitte um den Kern der christlichen Verkündigung und die Frage: Wie geht Christsein heute? Über 60 Christinnen und Christen aus den neun Gemeinden waren im Forum des Mallinckrodt-Gymnasiums zusammengekommen, um gemeinsam nach Antworten zu suchen. Fünf...

→ Weiterlesen

Assisifahrt 2020

Vorankündigung: Wir bieten im Pastoralen Raum Dortmund-Mitte vom 31. August bis 8. September 2020 wieder eine Pilgerfahrt nach Assisi auf den Spuren des Hl. Franziskus und der Hl. Klara an. Die Fahrt wird incl. Flug, Bustransfer, Unterkunft mit Vollverpflegung und 2 Tagesfahrten etwa 850,- € kosten. Sie wird begleitet von den Gemeindeseelsorgern, u.a. den Brüdern...

→ Weiterlesen

Meilensteintag EVANGELISIERUNG

Zur dritten Meilensteinveranstaltung im Pastoralen Raum Dortmund-Mitte am Samstag, 28. September 2019, sind alle Interessierten herzlich ins Forum des Mallinckrodt-Gymnasiums geladen. Wie geht Christsein heute? Was fördert Glauben – in unseren Gemeinden, in unserer Stadt, in meinem Leben? Wie kann pastorales Handeln im Pastoralen Raum Dortmund-Mitte auch in Zukunft Menschen dabei unterstützen, aus ihrer Taufberufung...

→ Weiterlesen
St. Bonifatius-Kirche

Wechsel im Seelsorgeteam

Mitte August hat die Provinzleitung der Franziskaner die sogenannte ‚Kapitelstafel‘ veröffentlicht, die Auflistung der neu zusammengestellten Hausgemeinschaften der Konvente der Franziskaner. Für Dortmund gibt es einen Wechsel im Seelsorgeteam der Gemeinden: Br. René Walke (40) wird nach seiner dreijährigen Vikarszeit Dortmund verlassen und eine neue Aufgabe übernehmen. Er wechselt auf den Hülfensberg, einem Wallfahrtsort und unserem...

→ Weiterlesen

Sommerkirche im Klostergarten St. Franziskus

Wir laden ein zur „Sommerkirche im Klostergarten“ in St. Franziskus.
In der Zeit der Schul-Sommerferien, vom 21. Juli bis zum 25. August finden die Abendmessen sonntags um 18.00 Uhr auf der Bühne im Klostergarten statt.
Verschiedene Gruppen und Bands aus dem Pastoralen Raum Do.-Mitte werden die Gottesdienste musikalisch mitgestalten.
Falls es regnen sollte, feiern wir in...

→ Weiterlesen

Firmkatechetentag am 6. Juli

An alle Katecheten und Engagierte in der Firmvorbereitung! Ihr seid herzlich zu einem Katechetentag am 6. Juli 2019 von 10.00 – 14.00 Uhr eingeladen! Im Gemeindehaus St. Franziskus wollen wir uns austauschen, kennenlernen und Platz für gemeinsame Überlegungen zur Firmvorbereitung schaffen.
Mit einem Mittagessen (gegen 13.00 Uhr) endet diese Begegnung. Bitte meldet euch bei eurem...

→ Weiterlesen

Katholiken freuen sich auf Evangelischen Kirchentag

Ruhe-Oase im Propsteigarten lädt zum Innehalten ein Dortmund (pdp). Die Katholiken in Dortmund freuen sich auf den Evangelischen Kirchentag. Ein Arbeitskreis aus Vertreterinnen und Vertretern des Diözesankomitees, des Erzbistums Paderborn und der Katholischen Stadtkirche Dortmund unterstützt die Aktivitäten der evangelischen Kirche und plant unter anderem eine Ruhe-Oase im Propsteigarten mit dem Titel „Ruhegebiet Klostergarten“. Von...

→ Weiterlesen