Aktuelles aus der Gemeinde

Eucharistiefeiern im Livestream

Wir bemühen uns zur Zeit um einen Live-Stream einiger Eucharistiefeiern, die in der Hauskapelle im Franziskanerkloster als nicht öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. Ein erster Livestream ist für Samstag, den 4. April, um 18 Uhr für die Vorabendmesse zum Palmsonntag geplant und kann auf unserer Facebook-Seite angesehen werden: https://www.facebook.com/bonifatius.dortmund/

Leserbrief an die Ruhr Nachrichten

Am Samstag, dem 28. März erschien auf der Titelseite das Bild eines Kindes, das – als Mundkommunion – die Erstkommunion empfängt. Die Schlagzeile dazu lautete „Coronavirus verhindert Kirchen-Feste“. Auf der 1. Lokalseite war ein ausführlicher Bericht mit der Schlagzeile „Für 2000 Kinder erstmal keine Konfirmation und Kommunion“. Dazu hat Br. Martin einen Leserbrief geschrieben, den...

Frühling

Die Knospen knospen und sind schon wach,
die Keime keimen noch schüchtern und schwach,
die Weiden weiden das Gras ab am Bach. Die Bäume baumeln (das ist ihre Pflicht),
Die Sträucher straucheln im Dämmerlicht,
die Stämme stammeln ein Frühlingsgedicht. Die Hecke heckt neue Streiche aus,
der Rasen rast wie rasend ums Haus,
der Krokus kroküsst die Haselmaus. Die Drossel erdrosselt den...

Palmsonntagskollekte für das Heilige Land

Nach der Misereor-Kollekte am vergangenen Sonntag ist auch die große Palmsonntagskollekte vom Wegfall der öffentlichen Gottesdienste betroffen. Diese Kollekte kommt dem ‚Deutschen Verein vom Heiligen Land‘ und den Franziskanern im Heiligen Land zugute. Sie dient der Unterstützung der Christen im Land Jesu, die sich so oft als kleine Minderheit zwischen allen Stühlen erleben, und unterstützt...

Erreichbar! Tipps, Tricks, Sorgen, Quassellaune…?

Das Bernwards steht euch ab jetzt dienstags und donnerstags in der Zeit zwischen 11-13 Uhr telefonisch und via E-Mail zur Verfügung. Ich bin erreichbar, egal, ob du nur mal mit wem anderen reden möchtest, Sorgen hast oder Tipps und Tricks gegen Langeweile gebrauchen kannst. Wie kannst du das Bernwards erreichen? 0231-91202120 und bernwards@bonifatius-dortmund.de Alles ist...

Anbetungskapelle

Seit zwei Wochen ist die Anbetungskapelle unserer Bonifatiuskirche täglich von 10 – 19 Uhr geöffnet. Anhand der Teelichter lässt sich abschätzen, dass etwa dreißig Personen jeden Tag die Kapelle aufsuchen. Ab sofort gibt es dort zwei zusätzliche Angebote zum Mitnehmen, solange der Vorrat reicht: Gedanken und Predigt zum Sonntag und eine Schale mit Bibelversen als...

Familiengebet zur Misereor-Kinderfastenaktion

Liebe Kinder, liebe Familien! Wir laden euch ein, die Kinderfastenaktion von Misereor in den Blick zu nehmen. Im Download findet ihr dazu ein Familiengebet mit Bastelidee: Ihr lernt eine libanesische Familie und ein Friedensprojekt kennen, die von Misereor gefördert werden, ihr redet über einen Bibeltext und bastelt einen Baum der guten Taten. Lasst euren Baum...

Die Glocken läuten

Auch wenn es in Bonifatius keine Glocken gibt, die läuten können, hört man doch das Geläut der umliegenden Kirchen. Die Glocken läuten in vielen Kirchen zu den ‚normalen‘ Gottesdienstzeiten und erinnern uns – schmerzlich – daran, dass zur Zeit kein öffentlicher Gottesdienst stattfinden kann. Die Glocken läuten in St. Franziskus zur täglichen Abendmesse um 18.00...

Willibert über die Geborgenheit in Gott (28.03.2020)

Als geistlichen Impuls für diesen Sonntag und die kommende Woche möchte ich Ihnen ein Video von domradio.de empfehlen. Willibert Pauels, Diakon im Erzbistum Köln und bekannt als „de Bergische Jung“, erzählt darin eine Geschichte aus Rom aus dem Jahre 590 n. Chr., die als Beispiel dafür, wie wir uns in Gott geborgen fühlen können. Damals...

Predigt und Gedanken zum heutigen Sonntag

In der Zeit, in der keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden können, veröffentlicht Br. Martin – wie viele andere auch – an jedem Sonntag eine Predigt und weitere Gedanken zum Sonntag. Zu den Texten gelangen Sie hier: Predigt-20200329.pdf